Die Vogesen

 

Die Vogesen sind wunderschön, wild und urprünglich. Man kann wunderbar wandern und es gibt unzählige Ferme Auberges, auf denen man meist qualitativ sehr gut und deftig essen kann.

Die Südvogesen sind von Seen durchzogen, die schönsten Seen sind  der Lac de Kruth Wildenstein und der Lac de Longemer, in denen man auch baden kann. Der Lac de Ballon ist nur schwer über einen Schotterweg zu erreichen (ca. 20 Min. von der Hauptstraße), ist aber mit seinem türkisfarbenen Wasser und der einmaligen Lage wirklich die Anfahrt wert. Eine Wanderung vom Lac Noir zum alpin gelegenen Lac de Forlet (9 km, ca 3 Std.) ist sehr empfehlenswert. In der Auberge am Lac de Forlet kann man sehr gut essen und dann den Rückweg antreten. Der Lac Blanc liegt von riesigen Felsen umgeben und kann per Wanderung umrundet werden (steiler An- und Abstieg). Der grüne Lac vert liegt idyllisch von Wäldern umgeben, man kann vom Parkplatz an der Ferme Auberge du Tanet einmal um den See laufen und im Sommer auch baden.

Der Lac de Gérardmer ist mir persönlich zu touristisch und der Ort Gérardmer gleicht eher einer Kirmes. Wer Troubel sucht ist hier aber richtig.

Der Lac de la Maix (bereits in Lothringen) ist wunderschön und mystisch, glasklar und von Wäldern umgeben. (Ab Vexaincourt den Schildern folgen. Entweder zu Fuß oder mit dem Auto zum Parkplatz am See, nähere Infos in meinem Blog)

Eine Wanderung durch das Vallée de Wormsa zum Lac de Fischboedle durch den mit Wasserfällen durchzogenen Wald ist eine der schönsten Wanderungen in den Vogesen (Wanderung in meinem Elsass & Vogesen Blog beschrieben)

Die einzigartige Heidelandschaft des Gazon du Faing erkundet man am besten anhand eines ausgeschilderten Rundweges losgehend an der Ferme Auberge Gazon du Faing.  Hier gelangt man zu wunderschönen Ausblicken über den Lac de Forlet und die gesamten Vogesen bis hin zum Schwarzwald.

 

Schöne Ausblicke hat man vom Neuntelstein, dem Mont Saint Odile, Le Galtz, Dabo, dem Hohrodberg oder der Hohlandsbourg. Bei klarem Wetter kann man von einigen Aussichtspunkten aus die Schweizer Alpen sehen. Die 3 chateaux oberhalb von Eguisheim sind sehr sehenswert und idyllisch gelegen, dazu auch leicht zu erreichen. Hier reicht der Blick über die gesamte Rheinebene.

 

Die Nordvogesen sind waldreich, einsam und wunderschön. Die Felswohnungen von Graufthal oder der von Wäldern umgebene, urige Ort La Petite Pierre lohnen einen Umweg. Im Herbst sind die Farben der Wälder hier besonders schön. Der mystische und unglaublich schöne Felsenwald von Dabo ist ein Muss in den Nordvogesen (Wanderweg Le Dieu Baldur). Die schon fast in der Pfalz gelegene Burg Fleckenstein ist eine der größten Burgruinen und von hier aus kann man den 4-Burgen-Weg  laufen, geschichtlich sehr interessant und man wird mit wunderschönen Ausblicken belohnt.

 

 

Highlights:

Gazon de Faing - Lac de Kruth Wildenstein - Lac de Forlet - Mont Sainte Odile (+ Heidenmauerrundweg - Wanderungen in meinem Blog) - Aussichtsturm "Le Galtz "in Trois Épis - Cascades de Hohwald - Holandsbourg bei Wintzenheim - Hohneck - Ballon d'Alsace - Lac du Ballon - Champ du Feu - Val de Villé - La Petite Pierre und Graufthal - Dabo - Rundwanderung um den Petit Ballon - Lac de Longemer  - Hohrodberg im Munstertal (toller Aussichtsberg, Wanderung im Blog) - Lac Blanc - Neuntelstein - Wanderung (4 km hin und zurück) zum Lac de Schiessrothried - Vallée de la Wormsa - Lac de Fischboedle - Felsenwald von Dabo

 

Restaurant-und Fermetipps:

Ferme chez Guth in Steige (sterneverdächtig) - La Rochette in Labaroche - Ferme Grieb bei Kruth - Ferme Auberge Kahlenwasen am Petit Ballon - Ferme Auberge du Grand Langenberg (urige Ferme mitten in den Bergen, alle Speisen hausgemacht)- Auberge du Lac in Xonrupt Longemer (super Preis-Leistungsverhältnis und sehr gemütlich)- Auberge de Wormsa zwischen Metzeral und Mittlach - Auberge Buchwald am Petit Ballon - Auberge Katz in Dabo - Auberge Buchenwald auf dem Petit Ballon- Ferme Auberge du Huss nahe des Le Markstein- Le Chalet Gourmand in Xonrupt Longemer

 

Hoteltipps:

Hotel La Rochette in Labaroche

Hotel Le Val Joli in Le Valtin 

 

Chambres d'Hotes:

http://www.le-sine-nomine.com/location