Haute Provence und Gorges du Verdon

 

Die Haute Provence mit seiner Verdonschlucht und dem wunderschönen Ort Moustiers Sainte Marie ist atemberaubend schön. Die Farbe des Lac de Sainte Croix kann man sich kaum vorstellen, er ist so türkis, dass man denkt, es hat jemand Farbe hinein geschüttet. In der Hauptsaison ist diese Ecke allerdings nicht wirklich empfehlendswert, da es viel zu überfüllt ist. Das Frühjahr und September/Oktober ist die beste Reisezeit, es sei denn, man will den Lavendel auf der Hochebene von Valensole oder auch oberhalb des Lac de Sainte Croix sehen. 

Einen Ausflug an die wunderschönen Wasserfälle von Sillans la Cascade, das Dorf Cotignac und Tourtour kann ich nur empfehlen genauso wie natürlich die Fahrt durch die Gorges du Verdon mit einem Zwischenstopp am Chateau de Trigance.

 

Die schönsten Orte/ the most beautiful places/villages:

Moustiers Sainte Marie - Bauduen - Sainte Croix de Verdon - Aiguines - Tour Tour - Cotignac

 

Highlights:

Fahrt durch die Gorges du Verdon (Route des cretes !) - Wasserfälle von Sillans la Cascade - Sentir Botanique in Moustiers Sainte Marie - Strand in Sainte Croix de Verdon - Wanderung durch die Basses Gorges du Verdon von der Brücke in Quinson aus

 

Meine Restauranttipps:

La Ferme St. Cecile in Moustiers Sainte Marie - Café du Midi in Bauduen - Restaurant du Cours in Cotignac